Die natürliche Hausapotheke aus dem Garten.

Frische Küchenkräuter an einem feinen Essen oder Tee aus dem eigenen Garten, wer möchte das nicht? Küchenkräuter verleihen dem Essen nicht nur das nötige Quäntchen schmackhafter Würze, sie sorgen auch dafür, dass der Mensch sich wohlfühlt. Je nachdem, welche Kräuter im Haus oder Garten angepflanzt werden, könnte dies mit einer kleinen, aber natürlichen Hausapotheke verglichen werden. Küchenkräuter gedeihen sowohl in Töpfen auf der Fensterbank, in Kästen, Kübeln und Pflanzschalen auf der Terrasse als auch in Rabatten, Steingärten oder in Gesellschaft mit Rosen und Blütenstauden (Schädlingsabwehr). Die meisten Kräuter sind unproblematisch in der Anzucht und Pflege. Allein der Standort soll sorgfältig gewählt sein. Den Rest übernimmt fast allein die Natur. Die meisten Kräuter- und Gewürzpflanzen, die in unseren Breiten gedeihen, haben sich vor langer Zeit den Wetterbedingungen angepasst.